Kontakt

Wir beraten Sie gerne!

0221 / 986 571 72

Warenkorb

Noch keine Artikel
im Warenkorb

search WARENKORB
NUR BIS 18.07.2019
mehr...

Abenteuerbetten


Abenteuerbetten fördern die Kreativität Ihres Kindes

Sobald Ihr Kind aus dem Babybett herausgewachsen ist und seine Welt erkunden möchte, ist ein neues Bett angesagt. Das Kinderzimmer ist nicht mehr nur ein Schlafzimmer. Es wird nun auch zum Spielen und Basteln genutzt. Mit einem Abenteuerbett bekommt das Kind viel Stauraum für alles mögliche und unzählige Spielmöglichkeiten mit zusätzlichen Funktionen wie eine Rutsche oder einen Kletterturm mit Kletterseil. So etwas mögen besonders kleine Jungen gerne. An den Möbeln entlanghangeln, springen und rutschen mögen aber auch kleine Mädchen gerne. Gute Abenteuerbetten bieten viel Raum für Kreativität und Bewegungsübungen. Sie sollten sicher und stabil sein, denn Ihre Kinder wollen sich einige Jahre damit wohlfühlen. Kaufen Sie jetzt ein hochwertiges Abenteuerbett bei stilbetten.at. Ihr Kind wird es Ihnen danken. Welches Abenteuerbett Sie wählen, sollte Ihr Kind mit bestimmen dürfen, denn es wird für einige Jahre sein kleines Reich sein, egal ob kleine Prinzessin, Pirat oder stolzer Ritter.

Kinderträume erfüllen mit Abenteuerbetten von stilbetten.at

Mit Abenteuerbetten werden Kinderzimmer zum Schauplatz historischer Geschichten und für kleine Kinder auch zum Märchenland. Kinder spielen selten gerne alleine und mit den richtigen Abenteuerbetten, den eigenen Geschwistern oder Freunden lässt sich herrlich spielen und Geschichten erfinden oder nachspielen. Klettermodule fördern die Grob- und Feinmotorik. Die bunten Farben regen die Fantasie an und machen glücklich. Wenn der Nachwuchs dann schon etwas größer geworden ist, kann er mit Freunden Musik hören und relaxen. Die hochwertig verarbeiteten Kinderbetten aus dem Naturmaterial Holz machen alles mit. Ob Piratenschiff, Festung oder Prinzessinnenschloss mit dem passenden Zubehör lässt es sich wunderbar träumen und spielen. Praktischerweise können Sie einzelne Module nachkaufen, um das Kinderzimmer schulgerecht einzurichten oder Schlafgelegenheiten für Freunde zu schaffen.